Zielsetzung war es, Ordner und Dateien von mir zuhause aus zu "Der Don" zu synchronisieren (inkl. Löschung von Duplikaten usw usw)
Das ganze soll natürlich headless und unbeaufsichtigt laufen.
Szenario:
Bei mir läuft ein Server mit Debian (Openmediavault), bei "Der Don" ein handelsübliches Komplett-NAS.
Auf beiden Systemen sollte als erstes natürlich die FTP Funktionalität inkl. aktiviert werden....beim Server nutzen wir zur Synchronisation zusätzlich LFTP
Folgendes in die Konsole eingeben:
sudo apt-get install lftp

Nach der Installation wird die LFTP config aufgerufen:
sudo nano /etc/lftp.conf

Dort geben wir ganz unten noch ein paar Variablen ein:

set net:limit-total-rate 0:9043040
set ftp:ssl-allow false
set ftp:charset utf8
set file:charset utf8
set ftp:use-utf8 true
set ftp:use-quit true
set ftp:use-quit true
set net:timeout 5
set net:max-retries 2
set net:reconnect-interval-base 5

Die erste Zeile bestimmt die Uploadrate von meinem Server, da ich natürlich nicht möchte das meine Leitung während eines Uploads unbenutzbar wird.
In diesem Fall ist als Wert bei etwas über 9Mbit/s angegeben, das entspricht ca. 1,1Megabyte/Sekunde...also passend zu meiner 10Mbit Uploadrate.
Die unteren Zeilen beugen UTF8 Benennungsfehlern beim Ziel-NAS vor, desweiteren wird SSL ignoriert, diverse Reconnect-Versuche bei Fehlern, und bei Übertragungsende meldet sich der Server beim NAS ordnungsgemäß ab.
Die Änderungen werden mit "Strg"+"O" gespeichert und der Editor wird mit "Strg"+"X" geschlossen.
Jetzt zum wichtigsten...
Damit die beiden Geräte überhaupt wissen was sie machen sollen brauch der Quellserver natürlich ein Aufgabenscript.
Das gibts hier als Beispiel zum Download sync.rar (0KB) .
Abschliessend das Script anpassen (FTP Adresse, FTP Logindaten, Quell- und Zielordner) auf den Server laden und Dateirechte setzen.
Bei Bedarf einen Crontab zum Script erstellen.
Das wars....falls Fragen vorhanden sind bitte hier stellen....

Antworten (0)


Antworte als Erster auf dieses Thema.

Statistik


  • Gestartet von Robi
  • Montag, 15. August 2016
  • 252 Aufrufe
  • 1 Teilnehmer
  • 0 Antworten

Teilnehmer


Support us

Du willst das SRB-Board ohne Aufwand und Kosten beim Einkauf
auf Amazon oder direkt per Paypal unterstützen?

Mehr erfahren

Wir auf Facebook